Nagelkorrekturspangen-Orthonyxie-Therapie
Orthonyxie (Spange) nach Ross Fraser
August 6, 2017

Hyperkeratose (Hornhaut) – nicht nur ein kosmetisches Problem

Fusspflege bei Hornhaut

Bei Hornhaut handelt es sich um verdickte Bereiche der Haut die meistens an Fußsohlen und Fersen auftreten.

Starke Hornhaut-Bildung kann oft unangenehm und schmerzhaft werden  und letztendlich zu Schrunden, Entzündungen, Hühneraugen oder anderen ernsthaften gesundheitlichen Schäden führen.

 

Ursache der Hyperkeratose (Hornhaut)

  • falsches Schuhwerk (z.B. zu enge Schuhe)
  • Knochen-Verformungen (z.B. Hallux valgus …)
  • Übergewicht
  • falsche Gangtechnik (über und Falschbelastung der Füße)
  • trockene Haut (Elastizitätsverlust der Haut)
  • genetische Veranlagung

 

Behandlungsformen der Hyperkeratose (Hornhaut)

  1. Abklären eventueller Grunderkrankungen durch den Arzt, z.B. Durchblutungsstörungen, Diabetes, Neurodermitis, …
  2. Vermeiden von Druck und Reibung auf die Füße, z.B. durch richtiges Schuhwerk oder Einlagen
  3. Gezieltes und regelmäßiges Abtragen der Verhornung durch einen Podologe
  4. Tägliche Hautpflege durch Fußbäder und fetthaltige und feuchtigkeitsspendende Creme

 

Natalia Nachbauer
Seit nun beinahe zwanzig Jahren arbeite ich im Gesundheitswesen als Altenpflegerin, Palliativ-Schwester, Intensiv-Pflegerin, Fußpflegerin und nun auch als Podologin. Mein Wunsch ist es, dass Sie meine Praxis mit einem zufriedenen Lächeln verlassen und gerne wieder kommen.Sie haben Fragen zum Thema Podologie oder medizinische Fußpflege, wünschen eine allgemeine Auskunft über mögliche Behandlung bei spezifischen Problemen an Ihrem Fuß. Rufen Sie mich einfach an. Ich berate Sie gerne. Sie können mich unter der Tel. 07161 - 507 649 5 erreichen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.